Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die andere Geschichte der Objekte – Zur Provenienzforschung

2. September 2021 - 10:00

Seit 2018 läuft die Datenbankinventarisierung der Sammlung Chesi Stadt Schwaz, bestehend aus Objektgruppen verschiedener Ethnien in West- und Zentralafrika, Indonesien, bzw. aus Kulturgütern und Ritualobjekten aus Thailand, Myanmar, China und Indien. Das ist die Basis für unsere bereits begonnene Provenienzforschung zu einzelnen Objektgruppen – unterstützt von Stadt, Land und Bund.
Nadja Haumberger, Kuratorin im Weltmuseum Wien, wird einen Input zur Provenienzforschung geben, auf den wir uns mit unseren bisherigen Recherchen und Vermittlungsansätzen beziehen. Wir möchten uns über die Verantwortung von Museen (nicht nur mit außereuropäischen Artefakten), Herkunftsgeschichten offen zu legen, austauschen. Und wir stellen Vermittlungsformate, diese Geschichte zu thematisieren, zur Diskussion.

Details

Datum:
2. September 2021
Zeit:
10:00

Veranstaltungsort

Museum der Völker